Willkommen bei der Pflegeunion

Als zuver­läs­siger Pflege­di­enst sind wir seit 1997 für pflege- und hil­fs­bedürftige Men­schen am Rhein aktiv. Gemein­sam mit unserem Koop­er­a­tionspart­ner, der DRK Ambu­lante Pflege Düs­sel­dorf GmbH, ver­fol­gen wir ein Ziel: Pflegebedürfti­gen und ihren Ange­höri­gen Sicher­heit im All­t­ag geben! 

Ambulante Pflege

Hauswirtschaft und Betreuung

Service Plus

Gerne führen wir mit Ihnen ein unverbindlich­es Erst­ge­spräch, um Infor­ma­tio­nen über den Pflegebedürfti­gen aufzunehmen und gle­ichzeit­ig einen pos­i­tiv­en Kon­takt aufzubauen. Während­dessen wird anhand von Arz­tun­ter­la­gen und ein­er per­sön­lichen Begutach­tung die gesund­heitliche Ver­fas­sung und Mobil­ität der Per­son fest­gestellt, sowie die Wohn­si­t­u­a­tion bei Bedarf auf Gefahren bzw. mobil­itätsverbessernde Maß­nah­men kontrolliert.

Das sagen unsere Kunden
Hier ist der Men­sch sehr wichtig und man hat ein sehr gutes Gefühl, Ich würde gern euch 10 Sterne geben mega Zufrieden.
Tom K.
Das sagen unsere Kunden
Super nettes und fach­lich­es Team. Benötigten eine pal­lia­tive Ver­sorgung, ging rei­bungs­los über die Bühne. 
Klaus vom Nachbarn
Das sagen unsere Kunden
Die Pflege­u­nion ist ein sehr kom­pe­ten­ter und kun­de­nori­en­tiert­er Pflege­di­enst. Wir sind sehr zufrieden mir der Pflege unseres Vaters und empfehlen sie weit­er. Von Beratung bin hin zur täglichen Ver­sorgung gibt es 5 Sterne. Alle Mitar­beit­er, die wir angetrof­fen und gesprochen haben, sind sehr fre­undlich und zuvorkommend.
Anna Donde
Das sagen unsere Kunden
Ein sehr junges, aufgeschlossenes, fre­undlich­es Team, das an einem Strang zieht und für eine gute Sache arbeitet.
Vivi Deck­er
Das sagen unsere Kunden
Super zufrieden, kom­pe­tente Fachkräfte, sehr empfehlenswert. Ich füh­le mich aufge­hoben und verstanden.
Tata
Voriger
Näch­ster

Benjamin Etzrodt

Geschäftsführer

Die Gestal­tungs- und Entwick­lungsmöglichkeit­en in der Pflege treiben mich jeden Tag an. Ich habe mir zum Ziel geset­zt, die Ver­sorgungslück­en für unsere Eltern- und Großel­tern-Gen­er­a­tion so gut wie möglich zu schließen.